Kimba

Hallo ihr da draußen! Ich bin Kimba. Ich bin einem älteren Ehepaar zugelaufen, die auch schon eine Freigänger Katze hatten. Da hat es einfach zu gut nach Futter gerochen, da wollte ich mich direkt einnisten! Allerdings gefiel das der vorhandenen Katze nicht und somit den netten Leuten auch nicht. 🙁

Jetzt suche ich ein neues Zuhause, natürlich wieder mit Freigang. Hier wurde ich gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert und bin somit „ready to go“.

Ihr solltet ländlich leben, bitte nicht neben einer vielbefahrenen Hauptstraße denn ich will raus! Ich bin sicherlich ein super Mäuse Fänger, falls da Bedarf besteht bei einem Bauernhof oder Pferdestall. Gestreichelt werden möchte ich nicht. Ich möchte hier weder von den Menschen noch den anderen Katzen etwas wissen. Ich tue aber keinem was, nicht dass ihr jetzt etwas falsches denkt. Ich gehe einfach der Situation aus dem Weg, wenn mir jemand zu Nahe kommt. 🙂

(Zusatz: neuerdings kommt Kimba aus ihren Verstecken heraus und taut immer mehr auf. Schmusen mag sie noch nicht aber mit ein bisschen Zeit und Liebe wird sie immer zutrauliche. )

Ich bin weiblich aber wie alt ich bin weiß leider keiner, sie schätzen mich auf ein jüngeres bis mittleres Alter. Also kann ich noch lange bei euch sein. 🙂

Zum Kennenlernen könnt ihr einen Termin entweder telefonisch zwischen 10:00 – 13.00 Uhr unter der 2091 1776 oder per Mail an tierheim@tierschutzverein-hsk.de vereinbaren.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner