Sansa

Ich bin ebenfalls aus dem Messihaus und kam mit 5 weiteren Katzen und Katern Mitte Januar ins Tierheim. Da eine der Katzen, Khaleesi, einen Game of Thrones Namen trug, bekamen wir anderen fünf auch welche. So wurde ich Sansa getauft.

Wie alt ich bin oder woher ich stamme weiß leider keiner. Hier wurde ich dann gechipt, kastriert, entwurmt und geimpft und suche nun ein neues Zuhause oder auch Königreich um mich auszuleben. Ich bin Gruppenhaltung gewöhnt und wünsche mir mindestens einen Partner an meiner Seite. Ihr könntet sonst auch meinen Kumpel Snow einmal kennen lernen. Wir kleben aber nicht so aneinander wie die roten Kater, deswegen kann ich auch gerne alleine zu einer vorhandenen Katze/Kater ausziehen.

Der Schock sitzt mir noch in den Knochen. Wir wussten nicht was los war und das hat mich ganz schön verschreckt. So eine Räumung und Einfangaktion ist gruselig, deswegen benötige ich nun Zeit und Ruhe. Ihr braucht Geduld mit mir aber dann kann ich sicher deine beste Freundin werden. 🙂

Soweit man sehen konnte komme ich aus der Wohnungshaltung, kann aber bestimmt auch im Frühjahr, nach einer Eingewöhnungszeit an den Freigang gewöhnt werden.

Zum Kennenlernen könnt ihr einen Termin entweder telefonisch zwischen 10:00 – 13.00 Uhr unter der 2091 1776 oder per Mail an tierheim@tierschutzverein-hsk.de vereinbaren.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner