Opi ist vermittelt und durfte bereits ausziehen

Der große Kater Poldi ist sechzehnjahre alt und trauert in seinem hohen Alter um seine Besitzerin. Aufgrund eines Todesfalles musste er leider zu uns ins Tierheim. Hier merken wir sehr stark wie er unter der jetzigen Situation leidet. Er wünscht sich wieder einen Alltag mit einer Bezugsperson. Aktuell kennt er nur die reine Wohnungshaltung.

Der alte Opi ist für seine sechzehnjahre noch topfit, nur auf sein Gewicht muss er in Zukunft besser achten. Er ist kastriert, geimpft und gechippt.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner