Lilly in love

Eine ganz persönliche Herzensangelegenheit war es für mich, ein wundervolles zu Hause für Lilly zu finden.
Nachdem die kleine Dame sich noch während eines Vermittlungsgespräches das Beinchen ausgekugelt hat, musste sie operiert werden und kam nach zwei Wochen beim Tierarzt sehr erschöpft und dünn zurück.
Daraufhin ist die hübsche Zaubermaus für drei Wochen bei uns eingezogen, wo wir sie wieder fit und rund gemacht haben. In dieser Zeit ist sie uns ganz schrecklich ans Herz gewachsen.
Doch als ihre neuen Besitzer extra eine Stunde Fahrt auf sich genommen haben um den süßen Albino-Widder kennen zu lernen, wusste ich sehr schnell, das diese beiden ihr das perfekte zu Hause bieten werden.
Die Vergesellschaftung ist schon nach zwei Tagen geglückt und es ist ganz offensichtlich das sich hier zwei gefunden haben.
Wir wünschen den beiden Schlappohren alles Liebe und Gesundheit und ihren neuen Eltern eine lange, glückliche Zeit mit den beiden.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner