Josy ist jetzt eine kleine Dame

Wer sich noch an die kleine Josy erinnert, weiß das sie einen sehr schweren Start hatte. Sie kam mit ihrer Mutter und ihrem Bruder Joschi zu uns und hatte eine schlimme Verletzung an der Schädelplatte. Nachdem sie dadurch auch noch plötzlich Anfälle bekam, wurde sich dazu entschlossen in einer OP die Schädelplatte wieder in ihre ursprüngliche Position zu drehen. Nach diesem schweren Eingriff, musste zu auch einen Teil ihrer Sehkraft einbüßen. Aber Josy hat immer tapfer gekämpft und war stets wie ein kleiner Tornado. Auch wenn ihr Schicksal und die Aussicht wie die Heilung mit dem Wachstum verlaufen würde ungewiss waren, haben sich zwei tolle Menschen sofort in sie verliebt, und trotz dem Risiko ob sie die nächsten Monate übersteht, dazu entschieden sie zu sich nach Hause zu holen. Umso mehr freut es uns zu hören, daß der kleine Feger sich nicht nur bestens entwickelt und gesund ist, sondern auch einen Teil ihrer Sehkraft zurück erlangt hat. Wir wünschen der kleinen Familie für die Zukunft alles Liebe und Gesundheit und bedanken uns an dieser Stelle noch einmal herzlich dafür, das ihr Josy diese Chance gegeben habt und ihr euer Vertrauen und eure Liebe geschenkt habt .

Cookie Consent mit Real Cookie Banner